Exclusive Leadership Programm

Das Mastertraining der Führungskraft

 

Ziel und Zweck des Trainings ist die Pflege, Vertiefung und Förderung der individuellen Handlungskompetenz der Führungskräfte.

Führen ist ein lebenslanger Prozess und bedarf Schulung und Training.

Trainiert wird in kleinen Gruppen von maximal 12 Personen.

Die Themengebiete werden einerseits vorgegeben, aber auch von den Teilnehmern gemeinsam vereinbart. So wird gewährt, dass die Teilnehmenden immer auf dem neusten Stand sind und aktuelle Themen bearbeitet werden.

Die Trainings dienen:

  • dem Erwerb neuer Kenntnisse

  • dem Erwerb und der Pflege des gegenseitigen Erfahrungsaustausches

  • der Fähigkeit, seine Ressourcen richtig einzusetzen

  • dazu, als Führungsraft zu bestehen

  • dazu, neue Erkenntnisse zu üben, den «Übung übt und macht den Meister»

  • dem Weg des Wissens über das Verstehen zum Können = üben!

  • dem Ziel der persönlichen und sozialen Qualifikation einer Führungskraft gerecht zu werden

  • dem Prozess, den ganzen Menschen in seiner ganzen Art zu umfassen

  • dem Prozess, eine wirkungsvolle und verantwortungsbewusste Form der Führung anzustreben

  • dem Reifungsprozess

Die Trainings sind keine Kindergeburtstage daher:

  • wird von 8 bis 22 Uhr trainiert

  • wird die Bereitschaft zur intensiven Arbeit vorausgesetzt

  • sind Sie bereit, für kommunikative und körperliche Trainingseinheiten

  • sind Sie neuem gegenüber offen und flexibel

  • macht Ihnen ein strukturierter Trainingsablauf nichts  

  • sind Sie bereit sich auf den Lernprozess einzulassen

  • sind Sie bei diesem Training falsch, wenn Sie nur Ihre Meinung hören wollen

  • sind Telefonanrufe usw. welcher zur Ablenkung dienen verboten

  • ist Respekt, eine partnerschaftliche Atmosphäre und Humor willkommen

Methodik

 

  • Erkennen und Entwickeln der eigenen Potenziale

  • Kognitive Übungen

  • Kommunikationstraining

  • Mentaltraining

  • Einzel und Gruppenübungen

 

 

Trainingsinhalt

 

  • Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere Menschen führen

  • Einstellungsgespräch

  • Entwicklung und Fördergespräch

  • Feedback, Coaching und Mentoring

  • Unternehmungsstruktur

  • Vertrauenskultur

  • Die Akzeptanz und Begeisterungsfähigkeit als Chef steigern

  • Kommunikation in der Führung

  • Wie man in schwierigen Situationen Ruhe bewahrt

  • Selbstreflektion, Fremdwahrnehmung

  • Das Rüstzeug für effektive Führung / Führungsinstrumente

  • Die permanente Weiterentwicklung als Führungskraft

  • Sicherstellung von Work-Life Balance

  • Familie und Beruf

  • Führen und Umsetzen

  • Die Psychologie erfolgreichen Führungsverhaltens

  • Ziele setzen und erreichen

  • Ausdauer, Durchhaltewille

  • Authentizität, Integrität

  • Umgang mit Emotionen

  • Umgang mit Stress

  • Entspannungsübungen

  • Umgang mit Veränderung

  • Selbstmotivation

  • Disziplin

  • Vertrauen

  • Kontrolle

  • Verantwortung

  • Überzeugen, nicht manipulieren

  • Faktoren des Gesprächserfolgs

  • Die Kunst des Zuhörens

  • Argumentationstechnik richtig verstehen und anwenden

  • Umgang mit Einwänden, Provokationen und Kritik

  • Teamverhalten

  • Konfliktverhalten richtig deuten und aufheben

  • Mobbing

  • Kommunikation motivationssteigernd einsetzen

  • Wichtige Regeln der Kommunikation

  • Die 5% Regel

  • Die 5 Sekunden Regel zur besseren Kommunikation

  • Bedeutung intrinsischer Motivation

Nutzen

 

  • Sie lernen Veränderungen im eigenen Verantwortungsbereich zu implementieren und Prozesse mit wirkungsvoller Instrumente richtig zu steuern

  • Sie lernen Wege zur Entwicklung einer starken Führungskraft und eines starken Führungsteams kennen

  • Sie lernen Mitarbeiterpotenziale richtig zu erkennen und zu fördern

  • Sie lernen die neusten Methoden der Mitarbeitereinstellung kennen

  • Sie lernen mit Stress richtig umzugehen

  • Wie wissen wie man Familie und Beruf richtig trennt

  • Richtige Zeiteinteilung

  • Sie lernen das Gesetz der (5) kennen. Mit diesem Gesetz sparen Sie in Zukunft Geld, Zeit und Ärger

  • Sie lernen mit Konflikten richtig umzugehen

  • Sie lernen noch besser zu verhandeln

  • Sie lernen wie man machtpolitische Spiele meistert

 

Konditionen / Daten

 

  • 12 Trainings im Jahr

  • Trainingszeiten von 8 bis 22 Uhr

  • Anmeldegebühr Fr. 5’100.- (Bei nicht Teilnahme wird der Betrag nicht zurückerstattet)

  • Tagesgebühr jeweils Fr. 576.-

    • Inkl. Getränke und Verpflegung

  • Max. 12 Kursteilnehmende / Training findet auch bei einer Anmeldung statt